Zum Hauptinhalt springen
Kursbeschreibung

Wildnisgarten für Mensch und Natur

In einem naturnahen und „wilden“ Garten sind Schmetterlinge und Wildbienen, bodenlebende Insekten, Vögel und Säugetiere zu Hause, denen heimische Wildgehölze und Wildkräuter ausreichend Nahrung schenken. Wir finden viele verschiedene Lebensräume u.a. diverse Unterschlupfmöglichkeiten für Tiere, einen Totholzhaufen, Trockenmauern, Nistkästen, Wasserstellen, einen Gemüsegarten und vieles mehr. Der Mensch arbeitet hier sozusagen Hand in Hand mit der Natur, lebt mit den Tieren und Pflanzen friedlich in einer gut abgestimmten Gemeinschaft, so dass Artenvielfalt auf natürliche Art und Weise ermöglicht wird. Zum Abschluss gibt es für alle Teilnehmenden einen kleinen Strauch zum Mitnehmen.

Kursdetails


Kurs-Nr 343
Kategorie Gesundheit & Ernährung
Datum Sa. 15.06.2024
Zeit 14:00–17:00 Uhr
Ort
Naturnahe Gärten
57632 Kescheid
Kursleiterin
Morenzin, Martina
Kursgebühr € 20,00
Veranstalter
VHS Flammersfeld
freie Plätze genug

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht

Bitte Kursgebühren nicht vorab überweisen. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung mit den Überweisungsdaten.

Weitere interessante Kurse
Titel Kurs-Nr Datum Zeit Ort
Genussvoll und gesund kochen mit Ayurveda 331 Sa. 20.04.2024 15:00–19:00 Uhr 56593 Horhausen     
Streiten verbindet! 332 So. 21.04.2024 10:00–13:00 Uhr Flammersfeld     
Erben und Vererben 102 Di. 23.04.2024 18:00–19:30 Uhr Flammersfeld     
Hofkäseschule Von der Milch zum Käse 333 Fr. 26.04.2024 16:00–19:30 Uhr Burglahr     
Jesmonite-Terrazzo Workshop 221 So. 28.04.2024 10:00–13:00 Uhr Flammersfeld     

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 28

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Nächste >